Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern und Sorgeberechtigte,

 

es ist endlich soweit, wir erwarten am 18. und 19.Mai 2020

alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 sowie am 20. und 25. Mai 2020 die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen. In unserer Schule zieht somit wieder Leben ein, denn ihr werdet gemeinsam mit den 9. und 10. Klassen im Präsenzunterricht lernen.

Damit für euch und alle anderen der Schulbesuch gut anläuft, fordern wir das unbedingte Einhalten der aktuellen Hygiene- und Abstandsregel durch euch ein. Das Mitbringen und Tragen einer Mund-Nasenbedeckung (MNB) ist Grundvoraussetzung beim Kommen. Denkt bitte auch an eine geeignete Aufbewahrungsmöglichkeit eurer MNB während des Unterrichts, damit diese möglichst keimarm bleibt.

 

Vorab weisen wir auf folgende verbindliche Regeln zum Schulbesuch hin:

 

Es besteht ein Betretungsverbot für kranke Personen.

 

Der einzuhaltende Mindestabstand untereinander beträgt 1,50m.

 

Das Umarmungs- und Berührungsverbot ist unbedingt einzuhalten.           

 

In den Fluren und auf dem Schulgelände muss eine Mund-Nasenbedeckung (MNB)     getragen werden.

 

Auf die richtige Nies- und Hustenetikette und das richtige Händewaschen ist persönlich zu achten!

 

Türklinken sind möglichst mit dem Ellenbogen zu öffnen!

 

Die ausführliche Belehrung erhaltet ihr in der 1. Unterrichtsstunde.

 

Ablauf:

Alle nehmen zur im Plan ausgewiesenen Zeit den direkten Weg zum Gruppenraum.

Fahrschüler haben unbedingt bei einem Unterrichtsbeginn ab 08:15 Uhr, die spätere Busverbindung zu nutzen.

Beim Ankommen werden euch die Laufwege erklärt und der Gruppenraum zugewiesen.

Der Stundenplan wird unter der Rubrik „Vertretungsplan“ veröffentlicht.

Bringt alle benötigten Materialien sowie eure zuhause bearbeiteten Aufgaben zum entsprechenden Unterricht laut Plan mit. 

 

Einen guten Start und ein herzliches Wiedersehen.

 

Ein Ende des durchgängigen Distanzlernens ist auch für euch Schülerinnen und Schüler der  Klassenstufen 5 und 6 in Sicht. Bis dahin werden eure Lernaufgaben wie gewohnt auf der Homepage veröffentlicht. Euren Plan für den Präsenzunterricht werdet ihr ab dem 20.05.2020 auf unserer Homepage finden. 

Es gelten für euch die gleichen Hinweise zum Schulbesuch.

Haltet durch und steigert eure Fähigkeit selbstorganisiert zu lernen.

 

Wir freuen uns auf euch.

 

Zum Schluss noch eine gute Nachricht für unsere Prüflinge der Klassenstufen 9 und 10.

Am 13. Mai 2020 veröffentlichte das TMBJS nachfolgenden Wortlaut:

Die Realschulprüfung an allen Schulen, die diese für die 10. Klassen anbieten, wird in diesem Schuljahr um eine schriftliche Prüfung gekürzt.

Stattfinden werden nun

  • eine schriftliche Prüfung in Mathematik,
  • eine schriftliche Prüfung in Deutsch oder der ersten Fremdsprache (nach Wahl des Schülers) sowie
  • eine mündliche Prüfung nach Wahl des Schülers.

Auch beim Qualifizierenden Hauptschulabschluss in der 9. Klasse wird es in diesem Schuljahr eine Prüfung weniger geben.

Hier wird

  • eine schriftliche Prüfung in Deutsch,
  • eine schriftliche Prüfung in Mathematik sowie
  • die praktische Prüfung

stattfinden. Es entfällt die mündliche Prüfung.

Also Endspurt, nutzt jede Stunde, bereitet euch intensiv vor, dann werdet ihr optimale Ergebnisse in den Prüfungen erreichen können.

 

Eure Schulleitung